MTTC Iphitos München e.V.

Switch to desktop

Tommy Haas schlägt auch 2015 im Iphitos auf!

Super Nachricht für alle Fans von Tommy Haas. Wenn vom 25. April bis zum 3. Mai 2015 im Iphitos Tennisprofis aus aller Welt bei den BMW Open by FWU AG aufschlagen, wird man sich auf ein Wiedersehen mit Publikumsliebling und zweimaligen Iphitos-Award Preisträger freuen können. Der 36-Jährige, der aufgrund einer Schulterverletzung seit Sommer letzten Jahres pausieren muss, hat seine Zusage für das 250er ATP World Tour-Turnier bei uns im Iphitos gegeben. "Die BMW Open by FWU AG gehören seit Jahren zu meinen Lieblingsturnieren. Meine Familie ist hier zuhause, man ist wie kaum auf einem anderen Turnier dieser Größenordnung sehr nah an den tollen Fans, und die Anlage des Iphitos versprüht einen unglaublich familiären Flair", schwärmt Tommy Haas vom Münchner Sandplatzturnier.

Damit hat neben Philipp Kohlschreiber, der derzeitigen Nummer Eins im deutschen Herrentennis, bereits der zweite deutsche Tennisstar sein Kommen frühzeitig zugesagt. Wie auch der Spanier Roberto Bautista Agut, die aktuelle Nummer 15 der Welt.

Wie kaum woanders können die Zuschauer ihren Tennisidolen bei den BMW Open by FWU AG sehr nahe kommen. Beim Flanieren über unsere wunderschöne Anlage erhält man Autogramme, kann ungezwungen mit den Spielern ins Gespräch kommen oder ihnen beim Training auf dem eingebetteten Trainingscourt direkt vor unserem Clubhaus zuschauen. "Tennis pur" lautet daher auch die Maxime des Veranstalters MMP. "Die Nahbarkeit der Spieler und die familiäre Anlage machen die BMW Open by FWU AG so besonders. Daher sind wir bestrebt, ein entsprechendes Weltklasse-Spielerfeld und einen tollen Rahmen für die Zuschauer auf die Beine zu stellen. Die frühzeitigen Zusagen von Philipp und Tommy zeigen, dass das Turnier bei den Spielern einen hohen Stellenwert erfährt", freut sich Veranstalter Michael Mronz.

Über 2.500 Tickets wurden für das Turnier im Iphitos bereits verkauft, welches im kommenden Jahr mit einem Rekordpreisgeld von 495.000 Euro aufwartet.

"Dass wir Tommy Haas bei den BMW Open by FWU AG 2015 begrüßen können, freut mich vor allem für ihn persönlich. Tommy ist ein Kämpfer und man darf ihn nie abschreiben. Er wird den Zuschauern sein bestes Tennis aufbieten und an einem guten Tag kann er jeden Spieler schlagen", ist sich der Turnierdirektor der BMW Open by FWU AG, Patrik Kühnen, sicher.

Wenn Sie den Tommy Hass den Presiträger des Iphitos-Award 2014 hautnah erleben wollen, können Sie auch in diesem Jahr zu vergünstigten Konditionen Karten in unserer Geschäfsstelle erwerben.

MTTC Iphitos München e.V. - iphitos.de

Top Desktop version