MTTC Iphitos München e.V.

Switch to desktop

Auszeichnung für Uli Sprenglewski

Besondere Auszeichnung für unseren Cheftrainer! 

 

Uli Sprenglewski hat am Freitag nach dem Spiel Oscar Otte gegen Alejandro Tabilo den Trainer Award 2022 verliehen bekommen. Der DTB möchte den Trainerinnen und Trainern mehr Wertschätzung und Beachtung schenken, deshalb vergibt er zehn Trainerawards pro Jahr. Dieser Award soll besondere Dienste für das Deutsche Tennis hervorheben. 

Uli Sprenglewski begann seine Trainerlaufbahn 1987 bei seinem Heimatverein TC Wehrden. Danach trainierte er die Damen des TC SW Bous in der 2. Bundesliga und bildete sich im Laufe der Jahre weiter fort. Zwischen 1993 und 1998 war er Honorartrainer des saarländischen Tennisverbandes, 1996 erreichte er mit der A-Lizenz die höchste Ausbildungsstufe des Deutschen Tennisbundes. Von 2000 bis 2008 war er als Verbandstrainer für das Lehrteam des Tennisverbands Rheinland tätig. Außerdem gehörte er unter anderem zum Trainerteam des spanischen Fed-cup Teams. Seit 2008 ist er Trainer hier bei uns im Iphitos und gilt als sportlicher Direktor und Cheftrainer unseres Vereins und der Iphitos-Tennisacademy. Durch seine regelmäßige Tätigkeit als Referent bei Fortbildungen des DTB, die Betreuung diverser JugendspielerInnen der deutschen Spitze wie Anna-Lena Friedsam und Benjamin Becker und seiner langjährigen Erfahrung und Expertise, hat er sich diese Auszeichnung, wie wir finden, mehr als verdient. Wir gratulieren!

 

MTTC Iphitos München e.V. - iphitos.de

Top Desktop version