MTTC Iphitos München e.V.

Switch to desktop

Marko Topo schafft Sprung ins Hauptfeld am Hamburger Rothenbaum

Marko Topo schafft Sprung ins Hauptfeld beim ATP-World-Tour-500-Turnier am Hamburger Rothenbaum

Unser Iphitos Eigengewächs Marko Topo gewann gestern das Qualifikations-Finale gegen Rudi Molleker gegen seinen lediglich drei Jahre älteren Landsmann nach 1:47 Stunden mit 6:3, 3:6, 6:4.

Für den erst 18-jährigen Topo ist es damit nach dem ATP-World-Tour-250 von Belgrad im Vorjahr und der diesjährigen Erstrunden-Niederlage bei unserem Heimturnier, den BMW Open by American Express, die dritte Teilnahme bei einem ATP-Tour-Event! Sein erster Gegner ist gleich nach dem Spiel van de Zandschulp/Davidovich Fokina der Slowake Alex Molcan (24/Nr. 44). Das Spiel wird live auf ServusTV übertragen!

MTTC Iphitos München e.V. - iphitos.de

Top Desktop version