MTTC Iphitos München e.V.

Switch to desktop

Finalrunde Bundesliga Herren 30

Ein Wochenende voller Spitzen-Tennis im Iphitos! Der MTTC Iphitos hatte vergangenes Wochenende die Ehre, die vier besten Herren 30 Mannschaften Deutschlands auf den Sandplätzen im Aumeisterweg willkommen zu heißen.

In der Finalrunde der Bundesliga Herren 30 traten folgende Mannschaften an, um den Titel der Deutschen Meisterschaft unter sich auszumachen: Karlsruher ETV, TC Bruckmühl Feldkirchen, TC Parkhaus Wanne-Eickel und Jacobi & Partner Ratingen.

Mit einem 8:1 für Ratingen gegen Karlruhe und einem 5:4 für Wanner-Eickel gegen Feldkirchen ließ der Samstag eine erste Chancenverteilung für das große Finale am Sonntag erahnen. Bei strahlendem Sonnenschein und bestem Tennis durften es sich die Zuschauer bequem machen, den stärksten Spielern Ihrer Altersklasse zuzusehen. In spannenden und schweißtreibenden Matches bei fast 30° trafen Spieler jeglicher Nationalität aufeinander.

Somit stand dann am Sonntag in der Endrunde das große Finale an: Jacobi & Partner Ratingen vs. TC Parkhaus Wanne-Eickel. Ein 3:3 nach den Einzeln lies die Spannung bis zum Schluss, wenn nicht soagar bis zur letzten Minute, anhalten. Nachdem jedoch die Profis aus Ratingen zwei der Doppel für sich entscheiden konnten, war der Sieg für die Mannschaft aus Nordrhein-Westfalen gesichert und das letzte Doppel ging an Wanner-Eickel. Nach einem sommerlichen und tennisreichen Wochenende im Iphitos  hieß es also: 5:4 für Ratingen, Sieger im Finale der Herren 30 Bundesliga Runde und Deutscher Meister in Altersklasse 30. Auch wenn die eigene Mannschaft des MTTC Iphitos nicht dabei sein konnte, ...

MTTC Iphitos München e.V. - iphitos.de

Top Desktop version